RLT-Anlagenreinigung nach VDI 6022/2052

Eine hygienische Umgebung trägt entscheidend zur Gesundheit und damit zu einer guten Lebensqualität bei. Verschmutzte Belüftungsanlagen führen zu unangenehmen Gerüchen, Feuchtigkeit oder sogar Schimmelbildung. Fettablagerungen in Dunstabzugshauben oder Abluftkanälen können sogar brandgefährlich werden. Eine ordnungsgemäße Reinigung dient also auch der Sicherheit und dem vorbeugenden Brandschutz. Die Richtlinie VDI 6022 legt die Vorgaben zur Reinigung, Wartung sowie zur Inspektion vor und gilt für alle Anlagen mit einer entsprechenden Belüftung.

Für tiefenreine Anlagen arbeiten wir mit Robotertechnik, also elektrohydraulischen Bürsten-Maschinen, die auch schwer erreichbare Stellen ohne Demontage problemlos reinigen können. Wir dokumentieren den Ablauf stets genau und erstellen Ihnen ein ausführliches Wartungsprotokoll.